Naturschutz

Jäger sind staatlich anerkannte und geprüfte Naturschützer. Dabei haben wir das große Ganze im Blick und übernehmen Verantwortung für die gesamte freilebende Tier- und Pflanzenwelt. Wir gestalten Biotope und schaffen Lebensräume, bewahren seltene Tiere und Pflanzen vor dem Aussterben, betreiben nicht zuletzt aktiven Umwelt- und Naturschutz.

Gerade in intensiv genutzter Landschaft schaffen wir Äsungs- und Deckungsflächen. Denn Wildäcker, Hecken und Gebüsche, Kräuter- und Blütenpflanzen bieten vielen selten gewordenen Säugetieren, Vögeln, Reptilien, Amphibien und Insekten neuen Lebensraum. Auch das Anlegen von Biotopen, Nistkästen oder die Wildtierfütterung in Notzeiten schließt unser Hegeauftrag mit ein. Über diese Einzelmaßnahmen hinaus haben wir mit unserem Hegering Auerwild ein großflächiges und langfristiges Artenschutzprogramm ins Leben gerufen. Denn gerade die Kulturflüchter sind es, die in unserer heutigen Kulturlandschaft aufgrund maßgeblicher Eingriffe in ihre Lebensräume in ihrem Bestand drastisch zurückgehen. Denkt man dabei nur an die Intensivierung der Land- und Forstwirtschaft, die Zerschneidung der Lebensräume durch Straßen, an Zersiedelung, Tourismus, Sport etc. Daraus resultiert: Kulturflüchter müssen unterstützt werden.

Wir Jägerinnen und Jäger fühlen uns nicht nur dem gesetzlichen Hegeauftrag verpflichtet sondern sind von der Notwendigkeit der Erhaltung unserer Natur überzeugt. Im Zeichen der Nachhaltigkeit übernehmen wir Verantwortung für unsere Tier- und Pflanzenwelt.

Sie möchten sich einbringen? Wir freuen uns über jede helfende Hand.

Obmann

Bernhard Böhland
Ziegelbergweg 16
72202 Nagold
Tel.: 0178 1454974
Mail: naturschutz@kreisjaegervereinigung-calw.de

Artenschutz - gemeinsam besser

30.08.2020

Dass Artenschutz unter gemeinsamer Flagge der verschiedenen Interessengruppen besser funktioniert, zeigte die diesjährige Rebhuhnzählung und das...

mehr

Kreispflegeprogramm 2020

11.10.2019

Im Anhang die Formulare für Fördermittel zum Kreispflegeprogramm 2020

mehr

Flatterulme (Ulmus Laevis) - Baum des Jahres 2019

30.07.2019

Auch 2019 pflanzte die Arbeitsgemeinschaft Natur und Umweltschutz (ANU) Nagold am 06.04.2019, um 10:00 Uhr, wieder mit ...

mehr

Biotop in Schmieh

13.04.2019

In Zusammenarbeit mit dem Förster der Gemeinde Bad Teinach-Zavelstein, Herrn Roller, und Hegeringleiter Hubert Heisel konnte in Schmieh ein Biotop...

mehr

Pflege des Biotops Kreuzertal in Nagold am 13. Juli 2019

30.07.2019

Auch in diesem Jahr wurde die vom Kreuzertalbach durchflossene Wiesenfläche in Nagold, ein naturfachlich besonderes Kleinod, unter Führung der ANU...

mehr
  • 1