Lernort Natur & Jugend

Grünes Klassenzimmer - Natur- und Umweltbildung für Kindergärten, Grundschulen und für alle mit Interesse und Begeisterung für unsere Natur und heimischen Wildtiere.  Durch unsere fundierte Ausbildung und die Kenntnis unserer heimischen Tier- und Pflanzenwelt, sind wir prädestiniert für den „Biologieunterricht vor Ort“. Denn das Wissen um die Natur und die Tiere des Waldes geht bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen immer mehr zurück. Hier möchten wir aktiv eingreifen und die Begeisterung und Neugierde vor allem bei Kindern wecken und fördern, um realistisch die Zusammenhänge von Natur und Umwelt verstehen zu lernen. Zudem möchten wir das Prinzip der nachhaltigen Nutzung vermitteln. Denn es gilt im Wald und auf der Jagd, nur so viel aus der Natur zu entnehmen, wie dauerhaft auch wieder nachwächst.
Mit viel Engagement und Einsatz ermöglichen wir den Interessierten spannende Stunden in der Natur. Diese Leistung ist für Kindergärten, Schulen und Teilnehmer an Lernort-Natur-Veranstaltungen kostenfrei.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? dann gehen Sie mit uns auf die Pirsch!

Unser Jugendobmann führt Waldexkursionen, Wildbeobachtungen oder Unterrichtsstunden und stellt Ihnen dafür auch kostenloses Begleit- und Unterrichtsmaterial zur Verfügung. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. In einem persönlichen Gespräch finden wir für Sie die optimale Veranstaltungsform, definieren gemeinsam die Inhalte und stecken den zeitlichen Rahmen ab.

Sie möchten uns unterstützen?

Die Veranstaltungen werden von unseren Jägerinnen und Jägern ehrenamtlich angeboten. Für die Anschaffung von Präparaten, Lehr- und Anschauungsmaterial, sowie die Ausstattung des LENA-Mobils freuen wir uns über jegliche Unterstützung. Die Spendenbeträge werden zu 100 % für den Bereich „Lernort Natur“ eingesetzt. Sie erhalten, ab einem Spendenbetrag von 100 €, eine vom Finanzamt anerkannte Spendenbescheinigung. Bei einer Spende bis zu 100 € reicht für die steuerliche Anerkennung der Bankbeleg. 

SPENDENKONTO:

Kreisjägervereinigung Calw e.V.  
Verwendungszweck:  LENA
IBAN:  DE80666500850000020001
BIC:     PZHSDE66

Obmann

Udo Siebert
Johanniter Str. 9
72224 Ebhausen
Fon: 07458 289696
Mobil: 0174 9559208
Mail: lena@kreisjaegervereinigung-calw.de

Waldtag mit den Kindern des Kiga Neuhengstett

Udo Siebert begleitete die Kinder des Kindergartens Neuhengstett mit seinem LeNa-Anhänger wieder auf einen Waldtag. Er begeisterte sie mit...
mehr

"Grünes Klassenzimmer" in der Grundschule Stammheim

Im Rahmen der Schul AGs des Fördervereins der Grundschule Stammheim gestaltete Marlen Bernhardt, Jägerin aus dem Revier Gültlingen West, am 27.11.2019...
mehr

Mit dem Jäger in den Wald

Unter diesem Motto geben Althengstetter Jäger seit 25 Jahren Kindern in den Ferien die Möglichkeit die Natur, den Wald und seine Bewohner zu...
mehr

Natur-Parcours in Altensteigdorf am 25.10.2018

Seit 1991 ist der „Lernort Natur“ eine Initiative des Deutschen Jagdverbandes für Natur- und Umweltbildung.
Zu den Zielgruppen gehören natürlich auch...
mehr

LeNa-Mobil beim Sommerferienprogramm in Althengstett

Der Förderverein Gemeinschaftsschule Althengstett e. V. der Gemeinschaftsschule Althengstett veranstaltete am 3.8.18 ein Sommerferienprogramm im...
mehr

Naturpädagoge erfolgreich absolviert

Um seiner Arbeit des Obmanns für Lernort Natur und Jugendarbeit gerecht zu werden, hat Udo Siebert, den Naturpädagogen des LJV erfolgreich absolviert....
mehr

Spannende Pirsch bei den Wurzelkindern Stammheim

Am letzten Sonntag, 1.7.18 war einiges los bei den Wurzelkindern. Anlässlich deren 20jährigen Bestehens stellte der Waldkindergarten ein Waldfest auf...
mehr

Kinderferienprogramm in Zavelstein

mit Förster Robert Roller und den Jägern Alfred Weinmann und Erich Lörcher
mehr