Mitgliederversammlung der Rotwildhegegemeinschaft

Am 28.02.2019 fand in Kleinenzhof die jährliche Mitgliederversammlung der Rotwildhegegemeinschaft statt. Es fanden sich zahlreiche Jägerinnen und Jäger ein, um die neuesten Informationen über Herrn Tobias Volg zu erhalten.

Erstellt am 05.03.2019

Herr Volg begrüßte die zahlreich erschienen Waidmänner und Waidfrauen zur Versammlung der Rotwild-Hegegemeinschaft. Besonders freute er sich, den Tagesordnungspunkt "Rotwildkonzeption" der FVA (Herr Dominik Fechter) ankündigen zu dürfen. Dieser Beitrag wurde auch vorgezogen, da Herr Fechter schon im Sprung zur Besenderung der Rotwild-Dame Maya war.

Dr. Fechter berichtete über den aktuellen Stand der Rotwildkonzeption Nordschwarzwald (Rotwildkonzeption Nordschwarzwald |):Er geht ein auf den Projektfortschritt, die Untersuchungen zum Raum-Zeitverhalten, das Fotofallenmonitoring sowie weitere Ansätze zur Bestandsentwicklung und räumlichen Verteilung. In einem weiteren Block stellt er die Ergebnisse aus den Modellprojekten zur Zonierung vor.

Herr Volg dankte Herrn Fechter für den ausführlichen Beitrag und wünschte ihm bei der Besenderung von Maya viel Glück. 

Die nächsten Termine: 

21.06. - 23.06.2019 Rotwildhegeschau in Gernsbach (Freitag: Fachvortragsveranstaltungen, Sonntag: öffentliche Hegeschau).

28.02.2020 nächste Mitgliederversammlung

Zurück zur Übersicht