Revierübergreifende Ansitzjagd

Am Freitag, 29.11.2019 trafen sich rund 20 Mitglieder des Hegering 1 zur revierübergreifenden Ansitzjagd. Hegeringleiter Fabian Müller freute sich über das rege Interesse und die positive Resonanz. Auch im nächsten Jagdjahr ist eine gemeinsame Ansitzjagd angedacht. Die Strecke von vier Rehen wurde anschließend von den Jagdhornbläsern verblasen. Den Jagdabend ließen die Teilnehmer gemütlich im Hirsch in Überberg ausklingen.

Erstellt am 29.11.2019 Erstellt am 22.12.2019
Zurück zur Übersicht