Neuer Hegeringleiter beim Hegering VI Wildberg

Nach zehnjähriger Leitung des Hegerings Wildberg hat Rolf Dittus sein Amt zur Verfügung gestellt.

Erstellt am 18.03.2019

Am 08.03.2019 hielt der HR Wildberg seine diesjährige Versammlung in der Krone Wildberg ab.

KJM Marko informierte über den neuesten Stand zum Thema "Wolf" und Rolf Dittus stellt fest, dass der Wolf in das Jagd- und Wildtiermanagement aufgenommen werden sollte.

Im Anschluss stellte Rolf Dittus sein Amt nach zehnjähriger Tätigkeit als Hegeringleiter den jüngeren Bewerbern zur Verfügung und bedankte sich bei allen Hegeringmitgliedern für das ihm entgegengebrachte Vertrauen. 

Robin Schilling, der bisher das Amt des stellvertretenden Hegeringleiters für sich beanspruchte, stellte sich für das Amt des Hegeringleiters zur Verfügung. Für das Amt des stellvertretenden Hegeringleiters erklärte sich Maik Bernhardt bereit, zu kandidieren. Bürgermeister Ulrich Bünger führte die Wahlen durch und die Versammlung wählte die Kandidaten. Die KJV wünschten den beiden Amtsinhabern gutes Gelingen und viel Erfolg bei Ihrer Arbeit.

Lesen Sie hierzu auch den Artikel des Schwarzwälder Boten vom 12.03.2019.

 

Erstellt am 18.03.2019
Zurück zur Übersicht