Neue Wildkammer in Gechingen eingeweiht

Erstellt am 12.02.2018

Neue Wildkammer eingeweiht

 

Am 24.01.2018 wurde in Gechingen die neue Wildkammer eingeweiht. Das Projekt wurde mit Unterstützung von LEADER Heckgäu e.V. und der Gemeinde Gechingen umgesetzt. Nachdem das Gemeindeschlachthaus einer Wohnbaumaßnahme weichen musste, mussten sich die Jagdpächter nach einer Alternative umschauen. Grundvoraussetzung war die Versorgung und Verarbeitung des erlegten Wildes unter optimalen hygienischen Bedingungen nach geltenden Vorschriften.

Die Wildkammer erfüllt alle Anforderungen und ist mit einem großen Kühlraum und Verarbeitungsraum mit Hygienecenter und Zerwirktisch ausgestattet. Die Umsetzung erfolgte durch die Firma Schinkel Bau GmbH aus Althengsstett, die über große Erfahrung im Lebensmittelbereich verfügt. Besonderheit ist der zentrale Strom-Wasser-Anschluß der Wildkammer, so dass die Wildkammer jederzeit versetzt werden kann. Die Wildkammer wird zukünftig von den örtlichen Jagdpächtern genutzt um das Lebensmittel Wild optimal vermarkten zu können.

Erstellt am 12.02.2018
Zurück zur Übersicht