Neue Gebührenregelung bei Trichinenproben

ab 1. Juli 2018 entfällt die Gebühr

Erstellt am 25.06.2018

Liebe Jägerinnen und Jäger,

heute habe ich eine gute Nachricht für Sie:

Ab 1. Juli 2018 entfällt die Trichinengebühr, wenn der Probe ein vollständig und korrekt ausgefüllter Wildursprungsschein beiliegt.

 

Dies gilt auch, wenn im Rahmen einer Bewegungsjagd ein amtlicher Tierarzt die Proben entnimmt.

 

Für Rückfragen stehe ich Ihnen sehr gerne zur Verfügung.

Mit besten Grüßen und Waidmannsheil

 

Elke Marko

Erstellt am 25.06.2018
Zurück zur Übersicht