Mit dem Jäger im Wald

Jede Woche gibt es in der Kita Emmingen Ü3 einen Naturtag.

Erstellt am

Jede Woche gibt es in der Kita Emmingen Ü3 einen Naturtag. Endlich spielt das Wetter mit und es kann wieder im Wald gevespert werden.

Am Mittwoch, 11.05.22 gab es eine große Überraschung. Herr Siebert von der Kreisjägervereinigung Calw besuchte uns im Wald. Eingeteilt in drei Gruppen erkundeten die Kinder und Erzieherinnen die Tiere des Waldes. Los ging es mit einem Rundgang, bei dem verschiedene Waldtiere gesucht wurden. So fanden wir Holzschablonen mit Hasen, Marder, Fuchs, Dachs, Reh, Wolf und Wildschwein. Zu jedem Tier hatte Herr Siebert interessante Informationen. In seinem Anhänger „Lernort Natur“ konnten wir noch viele ausgestopfte Tiere anschauen. Da diese wie echt aussahen, waren alle total begeistert. Auch echte Felle berühren fanden die Kinder sehr aufregend.

Wir haben bei dieser waldpädagogischen Führung sehr viel gelernt über den Lebensraum Wald mit seinen Tieren. So wird uns das Thema Wald auch weiterhin beschäftigen. So toll, dass die Kinder in Emmingen naturnah aufwachsen können und Wald und Wiesen praktisch vor der Haustür sind.