Gemeinsamer Landschaftspflegetag NSG "Egenhäuser Kapf"

vom 23. Oktober 2021

Erstellt am 25.10.2021

Am Samtag, 23. Oktober, fand im Naturschutzgebiet „Egenhäuser Kapf“ der gemeinsame Landschaftspflegetag von Schwarzwaldverein und Schwäbischem Albverein statt. Auch unser Naturschutz-Obmann Bernhard Böhland nahm an der Aktion teil. 

 

Der Egenhäuser Kapf ist ein einzigartiges Naturschutzgebiet zu dem Felder, Wald, ein Steinbruch und viele Hecken gehören. Es gibt ca 14 verschiedene Orchideenarten und auch der Uhu ist dort eingezogen. Bei der Pflegeaktion wurden die durch Sukzession gefährdeten Heideflächen und offenen Steinbrüche von Gehölzen befreit, um der schützenswerten Magerrasen-Flora und Fauna wieder mehr Raum zu verschaffen.

 

Zurück zur Übersicht