Biotop in Schmieh

In Zusammenarbeit mit dem Förster der Gemeinde Bad Teinach-Zavelstein, Herrn Roller, und Hegeringleiter Hubert Heisel konnte in Schmieh ein Biotop errichtet werden.

Erstellt am 13.04.2019

Im Wald in Schmieh gab es früher einen Platz mit Quelle, an der das Vieh getränkt wurde. Dieses war über die Jahrzehnte verlandet. Auf Anfrage der Jagdpächter an Revierförster Roller, ob es möglich wäre, hier ein Biotop zu errichten, gab dieser seine Zusage. Im Spätherbst 2018 haben dann die Jäger durch die Finanzierung der Gemeinde Bad Teinach-Zavelstein die verlandete Stelle ausgebaggert und den Auslauf erhöht. Im Frühjahr 2019 konnten schon die ersten Amphibien das neu errichtete Biotop zur Eiablage nutzen. 

Der Gemeinde Bad Teinach-Zavelstein und Herrn Förster Roller für die Bereitschaft und Finanzierung dieses Habitats nochmals ein herzliches Dankeschön der Jäger des Hegerings 9.

Erstellt am 13.04.2019
Zurück zur Übersicht