Arbeitskreis Kitzrettung gegründet

Gemeinsam Rehkitze künftig noch besser vor dem Mähtod bewahren.

Anfang März trafen sich online zahlreiche Mitglieder der Kreisjägervereinigung Calw e.V. mit dem Ziel, Rehkitze künftig noch besser vor dem Mähtod zu bewahren. Besonders in der heutigen, schnelllebigen Zeit wird die Notwendigkeit deutlich, Landwirte bestmöglich zu unterstützen um die geltenden Tierschutzgesetze umsetzbar zu machen.

Bereits heute werden die Wiesen und Felder von den Jägerinnen und Jägern in Absprache mit den Landwirten per Fuß oder Drohne auf Kitze durchkämmt oder vergrämt. Gerne möchten wir daran anknüpfen und die Vernetzung untereinander noch besser ausbauen. So können vorhandene Ressourcen gebündelt und noch geschlossener zusammengearbeitet werden.

Möchten auch Sie sich im Arbeitskreis Kitzrettung einbringen? Ob Jäger, Naturfreund oder Landwirt – wir freuen uns über Ihre Hilfe bei der Jungwildrettung. Melden Sie sich per Mail.

Zurück zur Übersicht